Verhandeln mit dem Betriebsrat am 15./16.5.2022

Sachgerecht und zielorientiert mit dem Betriebsrat verhandeln Wenn die Verständigung zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat in einer Sackgasse steckt, dann ist der Erfolg betrieblicher Zusammenarbeit gefährdet. Unser Seminar will helfen, Lösungen zu finden, bei der alle Beteiligen gewinnen. Das Ziel ist nicht nur WIN-WIN, sondern WIN-WIN PLUS©, eben Synergie-Effekte sinnvoll nutzen. Wir zeigen Möglichkeiten auf, den …

Mehr Mitarbeiter-Engagement am 20./21.7.2022

Laut Gallup  (einem renommierten internationalen Meinungsforschungsinstitut) sind 2015 nur: „… 16 Prozent der Arbeitnehmer mit Herz, Hand und Verstand bei der Arbeit. Die große Mehrheit, 68 Prozent der Beschäftigten, machen lediglich Dienst nach Vorschrift. “ [1] Das  kostet den Unternehmen Milliarden durch schlechtes Betriebsklima, hoher Krankenstand und hohe Fluktuation. Es stellt sich die Frage, warum …

Grundlagen der Führung am 1./2.3.2022 Teil 1

Grundlagen der Führung  Teil 1 Fordern und fördern, nicht verwöhnen 5 Stufenmodell© Der Kooperative Führungsstil gilt als der Effektivste, wenn es um Führung geht.  Um die Mitarbeiter mitzunehmen, sind effektive Mitarbeitergespräche wichtig. Dadurch werden dadurch zudem vertrauensvolle Beziehungen aufgebaut. Die Module helfen, den betrieblichen Alltag  konfliktfreier für alle Seiten zu gestalten. Sie lernen strukturierte Mitarbeitergespräche …

Konfliktbewältigung am 19/20.5.2022

Konflikte entstehen überall, wo Menschen zusammenarbeiten, und gehören zum betrieblichen Alltag. Konflikte unter den Teppich kehren zu wollen, führt zu Zeit- und Energieverlusten; sie blockieren Entscheidungen und beeinträchtigen das Betriebsklima. Zur Konfliktlösung beschäftigen wir uns in unserem Seminar mit: Konflikte analysieren und Eskalationen vermeiden Welche Strategien können wir im Konfliktfall anwenden? Verdrängen; – Durchsetzen; – …

Grundlagen der Führung am 16.12.2022 Teil 2

Im ersten Teil standen persönliche Führungskompetenzen im Vordergrund. Der zweite Teil unseres Seminars „Grundlagen der Führung Teil 2“ rückt unterschiedliche Situationen aus dem Führungsalltag in den Fokus. Es gibt im Arbeitsalltag immer wieder Situationen, in denen nicht nur fachliche Kompetenzen gefragt sind, sondern auch Wissen und Erfahrung in Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation, Kommunikation, Konfliktmanagement und Führungskompetenz. Alltagsbeispiele …

Zeitmangement am 4.7.2022

„Es kommt nicht darauf an, Dinge zu tun, sondern es kommt darauf an, die richtigen Dinge zur richtigen Zeit zu tun.“   Peter Drucker Zeit ist das wertvollste Gut, was wir haben. Wir müssen mit dieser kostbaren Ressource gerade im betrieblichen Alltag effektiv umgehen. Fragen wie: – Was ist wichtig? Was ist dringend? Wie muss ich …

MKV Newsletter 01

MehrWert durch gute Führung Liebe Leserinnen, liebe Leser, Was lange wärt wird endlich gut. Der erste MKV-newsletter liegt vor und soll jetzt vier bis fünf Mal im Jahr erscheinen. Im ersten Newsletter geht es um Burnout und Authentische Führung. Richard Wermes hat sich intensiv mit dem Thema Burnout beschäftigt. Unter Burnout versteht man eine körperliche, …

MKV Newsletter 02

Liebe MKV-Newsletter Freunde, Heute geht es in unserem  MKV- Newsletter um Ermahnungsgespräche. Strukturierte Mitarbeitergespräche helfen sowohl der Führungskraft, als auch den Mitarbeitern. Regelmäßiges, unmittelbares und adäquates  Feedback bedeutet Mitarbeitern/Innen eine besondere Wertschätzung ihrer Arbeit. Grundsätzlich ist das Gefühl, der Chef weiß, was ich tue und schätzt meine Arbeit, meine Ideen und mein Engagement, ein großer …

MKV Newsletter 03

Reklamationsgespräche Liebe MKV-Newsletter Freunde, Heute geht es in unserem  MKV- Newsletter um Reklamationsgespräche. Häufig nimmt man Reklamationen erst einmal als Kritik an den eigenen Leistungen wahr. Doch auf dem zweiten Blick ist jede Reklamation ein Geschenk! Es ist die Chance einen Fehler bzw. Missverständnis wieder gut zu machen und den Kunden zu behalten oder zurückzugewinnen. …

MKV Newsletter 04

Führen aus dem Home Office in das Home Office Von Maria von Harpe Was schon lange möglich war müssen viele jetzt notgedrungen austesten. Geführt wird in diesen Tagen häufig aus dem Home-Office in das Home-Office. Dazu haben wir ein paar Schritte zusammengestellt. Digitale PlattformÜberlegen Sie welche digitale Plattform Sie für die Zusammenarbeit im Homeoffice verwenden …

MKV Newsletter 05

Kommunikationsplattformen – Eine Übersicht Was schon lange möglich war müssen viele jetzt notgedrungen austesten. Das Arbeitsleben findet in diesen Tagen vermehrt aus dem Home-Office statt. Ein wertvolles Medium stellen dabei die Kommunikationsplattformen dar, die im folgenden verglichen werden. Skype for Business verfügt über viele der gleichen Funktionen wie Zoom, jedoch zeichnet sich Skype for Business …

Herzlich Willkommen!

Sie verfügen über Fachkompetenz – Unsere Kernkompetenz ist Kommunikation. Wir haben ein Team hochqualifizierter Berater und Beraterinnen, Trainer und Trainerinnen, die brachliegendes Mitarbeiterpotenzial entwickeln und maßgeschneiderte Lösungen für Sie anbieten. Die Lösungen sind kompetent, individuell und fair und zum Nutzen unserer Kunden. Wir unterstützen Führungs- und Fachkräfte durch Workshops, Coachings und praxisorientierte Trainings bei der …

Webinar SMART Talk am 12.1.2023

Die Kunst Kontakte zu knüpfen und zu nutzen Wer? Alle, die sich mit small talk (scheinbar belanglosem Plaudern) schwer tun. Je mehr Verantwortung jemand trägt, desto häufiger muss er sich in einer Disziplin beweisen, die kein Anforderungsprofil benennt: dem small talk, wir nennen es SMART TALK, eben weil wir SMART Kontakte pflegen und unser Netzwerk klug …

Online: Führung I am 10.1.2023

Grundlagen der Führung – Mitarbeitergespräch Das Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Führungsinstrumente.  Man kann durch gute Mitarbeitergespräche die Mitwirkung der Mitarbeiter entscheidend beeinflussen. Gelungene Mitarbeitergespräche motivieren, schlecht geführte Mitarbeitergespräche demotivieren. Mit Anerkennung erfahren Mitarbeiter wo ihre Stärken liegen. Mit Anerkennung schaffen Sie ein Erfolgserlebnis. Die Mitarbeiter fühlen sich bestätigt und motiviert, das Beste zu geben. …

Über uns

Unsere Vision: Wir wollen durch Professionalität, exzellente Qualität und Innovation wahrgenommen werden. Wir wollen die zentralen Probleme unserer Kunden besser lösen als die Konkurrenz. Unsere Priorität ist dabei: Totale Kunden(Nutzen)orientierung. Dazu gehört auch, dass wir die Basis-, Leistungs- und Begeisterungsanforderungen an unsere Kunden  erkennen und diese erfüllen. „Die beste Art Zukunft zu planen, ist sie …